Reichstagswahl 1928-05-20 (Weißenfels)

Aus Wiki-WSF

(Weitergeleitet von 4. Reichstagswahl)
Wechseln zu: Navigation, Suche

4. Reichstagswahl in der Weimarer Republik - Die Ergebnisse der Stadt Weißenfels

Das Ergebnis der 4. Reichstagswahl vom 20. Mai 1928 für die Stadt Weißenfels. Wahlberechtigt waren 25.458 Bürger von den 21.458 zur Wahl gingen. Was eine Wahlbeteiligung von 84,28 % war. Für ungültig erklärt wurden 410 Stimmen.


Partei Ergebnis Prozent
KPD - Kommunistische Partei Deutschland 6.002 Wahlstimmen 27,97 %
SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands 5.687 Wahlstimmen 26,50 %
DVP - Deutsche Volkspartei 3.024 Wahlstimmen 14,09 %
DNVP - Deutschnationale Volkspartei 2.307 Wahlstimmen 10,75 %
DDP - Deutsche Demokratische Partei 1.362 Wahlstimmen 6,34 %
WP - Reichspartei des Deutschen Mittelstandes 945 Wahlstimmen 4,40 %
NSDAP - Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei 645 Wahlstimmen 3,00 %
Zentrum - Deutsche Zentrumspartei 420 Wahlstimmen 1,95 %
Vrp - Volksrechtpartei 174 Wahlstimmen 0,81 %
SRPD - Sozial-Republikanische Partei Deutschlands 20 Wahlstimmen 0,09 %
Ldvo - Deutsches Landvolk 15 Wahlstimmen 0,06 %
Sonstige 447 Wahlstimmen 2,08 %


Quelle

Statistisches Reichsamt (Hrsg.): Statistik des Deutschen Reiches, Band 372 (1931)

Navigationsleiste

Reichstagswahlen (Weimarer Republik), die Ergebnisse der Stadt Weißenfels
1. Reichstagswahl vom 06. Juni 1920 | 2. Reichstagswahl vom 04. Mai 1924 | 3. Reichstagswahl vom 07. Dezember 1924 | 4. Reichstagswahl vom 20. Mai 1928 | 5. Reichstagswahl vom 14. November 1930 |

6. Reichstagswahl vom 31. Juli 1932 | 7. Reichstagswahl vom 06. November 1932 | 8. Reichstagswahl vom 05. März 1933

Persönliche Werkzeuge


alte Buecher aus Weissenfels